LAYERS of LIFE

Eine filmisch_performative Installation für das  7. Internationalen Filmfestival FRONTALE  15. – 19. November 2019

Eröffnung: 25. Oktober 2017

Unter den Stichworten Immersion, Vielschichtigkeit und Magie wollen Elisabeta Manescu und Barbara Wolfram die Besucher*innen der FRONTALE in der multimedialen Filminstallation LAYERS of LIFE an das Medium Film heranführen, sie fordern, herausfordern, verzaubern. Das lebendige Element des Medium Films soll in einem partizipativen Prozess an der Schnittstelle von Film – Performance – Installation zugänglich gemacht werden. Die medial vielschichtige Arbeit beleuchtet auf spielerische Art und Weise das Medium Film und ermöglicht dem Festival und seinen Besucher*innen einen einzigartigen cross-over Zugang zu diesem.

Film lebt, ist lebendig, bringt die Welt zu uns, hinterlässt Spuren und entwickelt sich lebendig mit den Zuschauenden weiter. Film ist FRONTALE, ist vielschichtig wie das Leben. Film verlangt eine aktive Rezeption, speziell heute, ein aktives Bewusstsein für seine Kraft, seine Zeitlosigkeit, seine Schönheit.

LAYERS of LIFE vereint all diese Elemente und bietet eine Erfahrung, die Film – Performance – Installation zu einem neuen Erfahrungsraum verbindet und unterhaltend-edukativ Film Menschen aller Hintergründe und Altersgruppen näherbringt. Ein Grundgedanke, der unserem Verständnis nach ein Grundbaustein der FRONTALE ist.

Wir freuen uns mit LAYERS of LIFE diesem Baustein einen neuen Aspekt hinzufügen zu können.

im Stadttheater Wiener Neustadt täglich von 8:00 bis 16:00 Uhr im 2. Rang des Theaters bis 19. November 2017 bei freiem Eintritt zu besuchen

In Kooperation mit dem Internationalen Filmfestival FRONTALE.

Adresse: Herzog Leopold-Straße 17, A-2700 Wiener Neustadt, Niederösterreich

 

Advertisements